Der bratan bleibt der gleiche herunterladen

Manchmal bleibt man aufgrund einer Einäscherungszeremonie im Stau stecken… Alles, was bleibt, ist zu warten und vorwärts zum Rhythmus der Prozession zu bewegen Wie ich einen kleinen beliebten Markt entdeckt hatte, als ich in der Gegend ankam, wollte ich ein paar Fotos machen: Wir finden die gleichen Früchte wie in Thailand… die gleichen Blumen, sehr angenehme Verkäufer tragen immer ein helles und spontanes Lächeln! Der Tempel befindet sich auf einer Höhe von 1200 Metern und ist von Bergen umgeben, die Temperatur ist sehr angenehm. Die Tatsache, dass es in dieser Höhe oft Nebel gibt, macht Ulun Danu zu einer sehr mysteriösen Atmosphäre. Der Tempel ist weniger als eine Stunde von der Stadt Ubud entfernt. Um den Bratansee zu erreichen und den Tempel zu erreichen, müssen Sie einen Bus die Hänge des Vulkans hinaufnehmen, der weit davon entfernt ist, eine Aufgabe zu sein, da die Straße, übersät mit Reisfeldern, tiefen Seen und malerischen Dörfern, faszinierend ist. Die sehr fruchtbare Region rund um den Bergsee ist ein herrliches tiefes Grün. Also… diese Zeremonie ist für mich sozusagen genau zur Zeit. Ich hätte nicht zu einem besseren Zeitpunkt kommen können: Ich komme mitten in einer Zeremonie an, für die ich keine Ahnung habe, warum. Feuerbestattung? Geburt? Hochzeit? Wir steuern auf den Bratansee im Norden der Insel zu. Objekt des Besuchs: der berühmte Ulundanu-Tempel, der sich am Rande des Sees befindet. Weltbekanntes Bild, das heißt, meine Ungeduld, diese Seite mit meinen eigenen Augen zu sehen.

Der Pura Taman Ayun Tempel wurde 1634 erbaut und 1937 komplett restauriert. Es war der größte Tempel im Königreich Mengwi bis zu seinem Fall im Jahr 1891. Es ist den Menschentünten der Berge und Wälder gewidmet. Wie auch immer, es ist die Möglichkeit, einige typische Fotos zu machen, weil es erkannt werden muss, so schön wie die Lage dieses kleinen Tempels so besonders, Die Stadt ist hinter uns… hier ist der Verkehr etwas flüssiger Der religiöse Komplex, der 1633 erbaut wurde, besteht aus mehreren Tempeln auf verschiedenen Inseln. Es wird einerseits als Ort der hinduistischen Anbetung und andererseits als Ort der buddhistischen Anbetung genutzt, wobei der Altar das Zentrum aller Zeremonien ist. Ein genauerer Blick auf die Struktur der religiösen Gebäude vermittelt den Eindruck, dass der Ulun Danu Bratan Tempel über dem Wasser des Bratan-Sees schwebt. Der Haupttempel, Pura Teratai Bang, hat eine imposante “Meru” mit sieben Dächern, und auf einer anderen kleinen Insel steht eine “Meru” mit elf Dächern. Dank seiner Architektur ist Ulun Danu Bratan ein sehr beliebter Tempel und nach dem Tanah Lot der meistfotografierte Tempel auf Bali. Für meinen 4. Tag des intensiven Tourismus auf der Insel Bali…. Dieses Mal habe ich einen Fahrer aus Seminyak, denn der Absturzpunkt heute ist mehr als 2h30 (55 km) entfernt.

Ein kleiner Zwischenstopp in diesem Tempel befindet sich etwa zwanzig Kilometer von unserem Ausgangspunkt…. Ich verlasse den kleinen Tempel und seinen herrlichen See… Wir lassen diesen Tempel hinter uns und machen weiter auf dem Weg zum Bratan-See Der herrliche Tempel Ulun Danu Bratan liegt auf einer Halbinsel am Ufer des Bratan. Dieser heilige vulkanische See spielt eine wichtige Rolle bei der Bewässerung der Region und für den Süden der Insel. Der religiöse Komplex ist der Wassergöttin Dewi Danu gewidmet.

Posted in Uncategorized